HTML-Farben
ff0000
red
800000
maroon
ff00ff
fuchsia
800080
purple
orange ffff00
yellow
008000
green
00ff00
lime
808000
olive
0000ff
blue
000080
navy
00ffff
aqua
ffffff
white
008080
teal
808080
gray
c0c0c0
silver
red maroon fuchsia purple orange yellow green lime olive blue navy aqua white teal gray silver

Websichere Farben (Auszug aus Dreamweaver)
In HTML werden Farben entweder als Hexadezimalwerte (z. B. #FF0000) oder als Farbnamen (red) ausgedrückt. Die Farben, die im 256-Farbmodus sowohl in Netscape Navigator als auch in Microsoft Internet Explorer auf Windows- und Macintosh-Systemen gleichermaßen zur Verfügung stehen, werden als websicher bezeichnet. Im allgemeinen wird davon ausgegangen, daß es 216 gemeinsame Farben gibt und daß jeder Hexadezimalwert, der die Paare 00, 33, 66, 99, CC oder FF (entsprechende RGB-Werte 0, 51, 102, 153, 204 und 255) kombiniert, eine websichere Farbe darstellt. Genaue Tests ergeben jedoch, daß es nur 212 websichere Farben gibt. Internet Explorer unter Windows gibt die Farben #0033FF (0,51,255), #3300FF (51,0,255), #00FF33 (0,255,51) und #33FF00 (51,255,0) nicht korrekt wieder. Alle Farbwähler in Dreamweaver basieren auf der Palette mit 212 websicheren Farben. Wenn Sie eine Farbe aus der Palette auswählen, wird ihr Hexadezimalwert angezeigt. Die vier oben genannten Farben befinden sich zwar nicht in der Dreamweaver-Palette der websicheren Farben. Sie können diese Farben jedoch verwenden, indem Sie die Hexadezimalwerte eines beliebigen Farbfelds manuell bearbeiten.

Last Updated: 13.03.2008 - Realisation: H. Steiner, Rüfenacht